Tagesaktueller Samarium-Preis

Samarium-Chemie

Nachweis



» Lesen Sie mehr…

Darstellung

Ausgehend vom Monazit oder Bastnäsit werden Seltenerdmetalle über Ionentausch, Solvent-Extraktion oder elektrochemische Deposition aufgetrennt. In einem letzten Verfahrensschritt wird das hochreine Samariumoxid mit metallischem Lanthan zum Metall reduziert und absublimiert.…

» Lesen Sie mehr…

Eigenschaften

In Luft ist Samarium halbwegs beständig, es bildet eine passivierende, gelbliche Oxidschicht aus. Metallisch glänzendes Samarium entzündet sich oberhalb von 150 °C. Mit Sauerstoff reagiert es zum Sesquioxid Sm2O3. Mit Wasser reagiert es heftig unter Bildung von Wasserstoff und Samariumhydroxid. Die beständigste Oxidationsstufe ist wie bei allen Lanthanoiden +3.Samarium kommt in drei Modifikationen vor. Die Umwandlungs…

» Lesen Sie mehr…

Verbindungen

Samarium(III)-oxid Sm2O3 Samarium(III)-fluorid SmF3 Samarium(III)-chlorid SmCl3 Samarium(II)-bromid SmBr2 Samarium(III)-bromid SmBr3 Samarium(II)-iodid SmI2 Samarium(III)-iodid SmI3 Samarium(III)-sulfat Sm2(SO4)3 Samarium-Cobalt Legierung, zum Beispiel SmCo5 und Sm2Co17 Samarium-153-EDTMP Samarium-Ethylendiamintetramethylen-Phosphonat …

» Lesen Sie mehr…

 
Impressum | © 2013, done by Werbeagentur PR3000
Fenster schließen
Samarium-Chemie